Grundsätzliches: der POS, der POI und die Kassen.

Da mein Arbeitgeber Software für Kassensysteme erstellt und vertreibt wird der Schwerpunkt meines Blogs selbstverständlich auf diesem Thema liegen.
POS ist „Point of Sale“ der Platz also an dem verkauft wird, POI ist der „Point of Information“ also dort wo informiert wird. Kassen oder Kassensysteme sind eine Teilmenge des POS und werden häufig losgelöst von diesem betrachtet. Eine Variante des POS ist der POP „Point of Purchase“.

Seinen Ursprung hat der POS im Marketing und beschreibt unter anderem das Verkaufsgebäude und den Verkaufsraum nebst der Gestaltung und der Stimmung welche das Ziel hat zum Kaufen anzuregen und Bestandteil des Unternehmensimages ist.

Ich will lhier jedoch weniger auf die Marketingaspekte als vielmehr auf die Hard- und Software am POS und POI und auf die verschiedenen Kassensysteme eingehen die mir in meiner beruflichen Praxis über den Weg läuft.

Ich werde mich auch bemühen, das ein oder andere Foto von Kassen und POS/POI Terminals hier online zu stellen, da man sich so etwas mehr unter der Materie vorstellen kann.

Lange vorgenommen und endlich durchgezogen – Ich blogge.

Ihr kennt das bestimmt. Man nimmt sich etwas vor und dann schiebt man es ständig vor sich her. Das hat, was mich betrifft, nun endlich ein Ende und ich starte meinen ersten eigenen Blog. Wie lange ich das durchhalte oder ob ich noch andere Blogs anlegen werde, ob ich diesen für immer behalten werde, alles das wird die Zukunft zeigen.

Da die Firma in der ich seit meiner Ausbildung beschäftigt bin, in den nächsten Wochen auf zwei Messen vertreten sein wird, ist das für mich eine gute Gelegenheit, mich im bloggen zu üben und über die Ausstellungen zu berichten.

Ich bin sehr gespannt und freue mich schon jetzt auf zahlreiche Kommentare.